Benefiz-Renntaxi finanziert Augenlicht in der 3.Welt (Infos)

Roland Debschütz und das Benefiz-Motorrad-Renntaxi finanzieren mit jeder Motorrad-Renntaxi-Fahrt eine Augenoperation in der 3.Welt, hier insbesondere in Kambodscha. Auf der www.kleineHilfsaktion.de können Sie sich über das Projekt Augenlicht und speziell über die Catarct-Operationen informieren, die das Benefiz-Motorrad-Renntaxi finanziert.

Was für eine tolle Aktion ! Mit dem Benefiz-Renntaxi hat man die Möglichkeit Spaß, Adrenalin und Spannung zu erleben oder zu verschenken und kann gleichzeitig das gute Gefühl verspüren, geholfen zu haben. DANK an alle Sponsoren, die das ermöglichen !