Grand Prix Strecke Nürburgring Abendtraining

Wir bewegen das Benefiz-Renntaxi beim Abendtraining 18 - 20 Uhr auf der GP-Strecke (großer Kurs) des Nürburgrings !

Die Grand Prix Strecke des Nürburgrings in voller Länge. Bis runter zur Dunlopkehre, den Hazenbachbogen und wieder rauf - der Wahnsinn. Erleben Sie den Nürburgring auf der Ideallinie.

2017 wird das Benefiz-Renntaxi hier an den Start gehen.

Jede Renntaxifahrt finanziert eine Augen-OP in der 3.Welt ! 


Sollten Sie die Renntaxi-Fahrt verschenken wollen, schicke ich Ihnen eine schöne DVD mit Gutschein, damit der/die Beschenkte auch etwas zum Auspacken/Anschauen hat :)


Da ich gerne den persönlichen Kontakt zu meinen Taxi-Kunden habe, gibt es bei mir keine anonyme Gutscheinbuchung, bitte schreiben Sie mir eine kurze Mail oder rufen Sie mich einfach an. So können wir alle offenen Fragen gerne klären. Mail: roland@benefiz-motorrad-renntaxi.de oder Telefon: 02131 460889

 

Veranstalter ist FAST BIKE SERVICE bzw Daniel Rauh. Sollten Sie oder Ihr Partner Interesse haben auch selber zu fahren oder einen privaten Instruktor buchen möchten, so helfe ich Ihnen gerne mit Rat und Tat weiter, sprechen Sie mich einfach an.

 

Anreise sollte bis 17 Uhr sein, da mein Einsatz aufgrund von nur 6 Turns sehr straff organisiert sein muss.

Datum: 
Sonntag, 24 September, 2017 - 18:00 bis 20:00

Die Sprintstrecke des Nürburgrings ist eine leicht verkürzte Variante der Grand-Prix-Streckenführung. Sie verzichtet lediglich auf die Dunlop-Kehre. Mit Ihren rund 3,6 Km ist diese von der IDM (internationale deutsche Motorradmeisterschaft) genutzte Streckenvariante fast so lang wie auch Oschersleben oder Zolder. Auch die schnellste Stelle des Nürburgrings, der sog. Hatzenbachboden wird durchfahren. Hier erreicht das Benefiz-Renntaxi weit über 200 Km/h, sofern Sie dies wünschen. Auf der nebenstehenden Streckenskizze sehen Sie die Verbindung zwischen der Tribüne 5a und der Tribüne 10b. 

Die Infrastruktur (Boxenanlage, sanitäre Einrichtung, Fahrerlager, etc.) unterscheidet sich nicht von der Grand-Prix-Strecke. 

[[{"type":"media","view_mode":"media_original","fid":"1287","attributes":{"alt":"","class":"media-image","height":"866","width":"1299"}}]]

 

[[{"type":"media","view_mode":"media_large","fid":"1288","attributes":{"alt":"","class":"media-image","height":"320","width":"480"}}]]  Quellennachweis Nürburgring Betriebsgesellschaft mbH

 

[[{"type":"media","view_mode":"media_large","fid":"1289","attributes":{"alt":"","class":"media-image","height":"320","width":"480"}}]]  Quellennachweis Nürburgring Betriebsgesellschaft mbH

 

[[{"type":"media","view_mode":"media_large","fid":"1290","attributes":{"alt":"","class":"media-image","height":"328","width":"480"}}]]  Quellennachweis Nürburgring Betriebsgesellschaft mbH

 

[[{"type":"media","view_mode":"media_large","fid":"1292","attributes":{"alt":"","class":"media-image","height":"352","width":"480"}}]]  Quellennachweis e-Tracks

 

Streckenbreite: 
mind. 15 Meter
Streckenlänge: 
3.629 Meter
Kurven: 
5 Rechts- und 3 Linkskurven
Addresse: 
Nürburgring GmbH
Otto-Flimm-Straße
53520 Nürburg
Deutschland
Telefon: 
+(49) 2691 3020
Nürburgring Sprint- (IDM) Strecke, Entfernung von Köln 84 Km