Forum

OPC eine krebshemme...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

OPC eine krebshemmende Wirkung


Turet1983
Beiträge: 19
Themenstarter
(@turet1983)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 2 Jahren

Hallo zusammen, ich habe gehört, dass OPC eine krebshemmende Wirkung haben soll. Könnt ihr mir sagen, ob das stimmt oder nicht?

1 Antwort
Hourlind
Beiträge: 17
(@hourlind)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 2 Jahren

Hallo, als ich auch davon gehört habe, habe ich es nicht geglaubt, aber dann habe ich viel recherchiert und eine Menge gelernt. Traubenkernextrakt bzw. der darin enthaltene Wirkstoff OPC (kurz für oligomere Proanthocyanidine) ist eines der wirksamsten und nützlichsten Nahrungsergänzungsmittel. Traubenkernextrakt soll gegen Entzündungen helfen, unsere Zellen schützen und uns sogar jung halten. OPC ist auch in einigen Lebensmitteln enthalten, allerdings nur in sehr geringen Mengen. Deshalb wird empfohlen, OPC Kapseln einzunehmen. OPC ist eines der stärksten natürlichen Antioxidantien, das freie Radikale neutralisiert. Freie Radikale entstehen im Körper z.B. durch Entzündungen oder äußere Einflüsse wie Nikotin, UV-Licht oder Strahlung. Wenn wir zu viele freie Radikale haben, schädigen sie DNA, Zellen und Gewebe. Sie können auch eine Rolle bei der Entstehung von Krebs und anderen Krankheiten spielen. Aufgrund seiner Struktur ist OPC viel stärker als andere Antioxidantien. Studien an menschlichen Zellstrukturen und Tieren 6 haben gezeigt, dass die antioxidative Wirkung von OPC größer ist als die von Vitamin C, Vitamin E und Beta-Carotin.

Antwort
Teilen: